Gesellenprüfung Teil 1 Praktisch in der Ludwig-Geißler-Schule, vom 11.07.-15.07.2022

Gesellenprüfung Teil 1 Online in der Ludwig-Geißler-Schule am 24.06.2022

Jahreshauptversammlung am 19.05.2022 in Bruchköbel-Roßdorf im Hotel zum Schwanen 18:00 Uhr

Freisprechungsfeier auf der Ronneburg am 28.04.2022 um 19:00 Uhr

Foto: von Ingbert Zacharias

 

Prüfungsbester im Jahrgang: Marco Paul Karrasch vom Autohaus Staaf

              gefolgt von            Marcel Amthor Autohaus Steinbrecher Erlensee

                             und             Julian Repp  Autohaus am Hafen

Foto: von Ingbert Zacharias

Herbstmitgliederversammlung 08.12.2021 in Schlüchtern im Restaurant Jedermanns

Herbstmitgliederversammlung Restaurant Jedermanns um 18:30 Uhr

Freisprechungsfeier auf der Ronneburg am 29.09.2021

Foto : Ingbert Zacharias

schriftliche Gesellenprüfung Teil 2 am 17.12.2021

 

                                                                               

In der Mehrzweckhalle Mittelbuchen Online-Prüfung 

Jahreshauptversammlung am 15.07.2021 um 18:30 Uhr auf der Ronneburg

Gesellenprüfung Online 18.06.2021

in der Ludwig-Geißler-Schule Hanau

 

 

 

praktische Gesellenprüfung (Abschlussprüfung ) vom 25.01.-29.01.2021

in der Ludwig-Geißler Schule Hanau

schriftliche Gesellenprüfung Teil 2 am 11.12.2020

in der Ludwig-Geißler Schule Hanau

schriftliche Gesellenprüfung Teil 1 (Online-Verfahren ) am 04.09.2020

in der Ludwig-Geißler Schule Hanau

Jahreshauptversammlung am 30.07.2020 um 18:00 Uhr auf der Ronneburg

Freisprechungsfeier auf der Ronneburg vom 12.03.2020

Foto: Ingbert Zacharias

Freisprechungsfeier auf der Ronneburg vom 13.03.2019

 

 

Nach den Lehrjahren folgt nun die Bewährung in der Paxis:Die Erfolgreichen

KFZ-Mechatroniker stehen mit den Offizellen im Rampenlicht.Foto :Ingbert Zacharias

KFZ-Mechatroniker auf der Ronneburg geehrt.

Am 13.03.2019 wurden auf der Ronneburg 45 Gesellen Freigesprochen .

Davon sechs Damen die eine hervorragende Prüfung abgelegt haben.

Von 48 Prüflinge haben 45 bestanden .Die Durchfallquote liegt nur bei 6.9 Prozent.

Ein außerordentliches Ergebnis,sagte Obermeister Eberhard von Keutz.

Hier nochmal ein Danke an alle, die an der Berufsausbildung beteiligt waren.

Besonders den Betriebsinhabern und den , für die Ausbildung verantwortlichen Mitarbeiter.

Sie sind es, die den Lehrlingen das notwendige Rüstzeug mitgeben und in Ihrem täglichen miteinander mit jungen Menschen eine wertvolle Tätigkeit verrichten,die nicht nur dem einzelnen Auszubildenden,sondern am Ende des Tages durch unserer gesamten Gesellschaft ein sehr hohen einzuschätzenden Dienste erweist.

Natürlich möchten wir auch den Lehren, der beruflichen Schulen und dem

Berufbildungszentrum , sowie der Handwerkskammer und nicht zuletzt den

Eltern danken. Die Mitwirkung dieses Personen-Kreis ist für Sie, meine

lieben Gesellinnen und Gesellen die Basis dafür , dass Sie Ihre Lehre

erfolgreich absolieren konnten............kleiner  Auszug aus seiner Rede,

des Obermeister Eberhard von Keutz.

                                                   P r ü f u n g s b e s t e  

1. Jonas Felix Scheßl Note 1     92,7 Punkte vom  AH  Krah&Enders Maintal

2. Niclas Göbel             Note 2     91,0 Punkte vom   AH Brasss  H a n a u

3. Fabiene Quitter      Note 2      87,3 Punkte vom   AH Staaf    N i d d e r a u

 

 

Die Anwesenden Damen mit Obermeister Eberhard von Keutz und Gesellenprüfungsvorsitzenden Walter Müller . Foto :Inbert Zacharias

 

                                  

 

 

 

 

Jahreshauptversammlung am 20.03.2019

          

Am 20.03.2019 ab 18:00 Uhr Jahreshauptversammlung,

in der Ludwig-Geißler-Schule .